RindfleischSteaks

Wok-Gemüse mit Nudeln & Steakstreifen

Wok-Gemüse mit Nudeln & Steakstreifen

Wok-Gemüse ist eine willkommene Abwechslung. Wenn dann noch Fleisch und Nudeln dazu reicht, ist es perfekt.

Die Zutaten findet ihr unten im Rezept. Das Zubehör habe ihr hier separat mit einem direkten Link aufgeführt:

Zutaten:

  • 500g Rindfleisch z.B. Rumpsteak oder Hähnchenfleisch
  • 500g Nudeln
  • 6 EL Sesamöl
  • 2 EL frischer Ingwer
  • 2 Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 300 g Pilze (z.B. Champignons)
  • 2 Möhren
  • 1 Zucchini
  • 200 g Zuckerschoten
  • 2 rote Paprika
  • 2 TL Paprikapulver
  • 3 Stück Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Sesamsamen
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für die Sauce:

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 12 EL Sojasauce
  • 6 EL Reisessig
  • 6 EL Honig oder Ahornsirup
  • 3 EL Maisstärke

Zubereitung:

  • Nudeln im Salzwasser al dente kochen
  • 2 EL Sesamöl im Wok erhitzen
  • Fleisch in Streifen schneiden und im Wok anbraten
  • Fleisch beiseite stellen
  • Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch klein schneiden
  • Möhren, Paprika und Zucchini in Streifen schneiden
  • Pilze putzen und vierteln, Zuckerschoten klein schneiden
  • 4 EL Öl im Wok erhitzen
  • Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch im Wok anbraten

 

  • restliches Gemüse und Gewürze dazu geben
  • für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel verrühren
  • die Sauce in den Wok gießen und zum Kochen bringen
  • das Fleisch und die Nudeln dazugeben und 2 Minuten mit anbraten
  • Frühlingszwiebeln klein schneiden und zusammen mit den Sesamsamen auf den Nudeln und Gemüse garnieren
  • Guten Appetit

P.S. vielleicht gefällt euch auch das Rezept: PULLED PORK AUS DEM WEBER SMOKEFIRE EX 6

In eigener Sache

Dieser Beitrag enthält Werbung!

Die Grill und die Gewürze wurden mir unentgeltlich von der Firma Weber bzw. von der Firma Ankerkraut für meinen Blog www.bbqrules.de zur Verfügung gestellt.

Die unentgeltliche Bereitstellung hat in keinster Weise meine Meinung beeinflusst. Ich habe hier meine ehrliche und objektive Meinung wiedergegeben!

Mit Sternchen * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links von Amazon.

Ich halte mich an den Bloggerrelationskodex www.bloggerrelationskodex.de

Nudeln mit Gemüse & Steakstreifen

Wok-Gemüse ist eine willkommene Abwechslung. Wenn dann noch Fleisch und Nudeln dazu reicht, ist es perfekt.
Vorbereitungszeit 1 Std.
Zubereitungszeit 30 Min.
Land & Region Chinesisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 500 g Fleisch Rindfleisch oder Hähnchenfleisch
  • 500 g Nudeln
  • 6 EL Sesamöl
  • 2 EL frischer Ingwer
  • 5 St Knoblauchzehen
  • 300 g Pilze z.b. Champignons
  • 2 St Möhren
  • 1 St Zucchini
  • 200 g Zuckerschoten
  • 2 St rote Paprika
  • 2 TL Paprikapulver
  • 3 St Frühlingszwiebeln
  • 1 TL Sesamsamen
  • Salz und Pfeffer

Zutaten für die Sauce

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 10 EL Sojasauce
  • 6 EL Reisessig
  • 6 EL Honig oder Ahornsirup
  • 3 EL Maisstärke

Anleitungen
 

  • Nudeln im Salzwasser al dente kochen
  • 2 EL Sesamöl im Wok erhitzen
  • Fleisch in Streifen schneiden und im Wok erhitzen
  • Fleisch beiseite stellen
  • Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch klein schneiden
  • Möhren, Paprika und zucchini in Streifen schneiden
  • Pilze putzen und vierteln, Zuckerschoten klein schneiden
  • 4 EL Öl im Wok erhitzen
  • Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch im Wok anbraten
  • restliches Gemüse und Gewürze dazu geben
  • für die Sauce alle Zutaten in einer Schüssel verrühren
  • die Sauce in den Wok gießen und zum kochen bringen
  • das Fleisch und die Nudeln dazugeben und 2 Minuten mit anbraten
  • Frühlingszwiebeln klein schneiden und zusammen mit den Sesamsamen auf den Nudeln und Gemüse garnieren
  • Guten Appetit
Keyword asiatisch, bratnudeln, chinesisch, gemüsepfanne, gesund, nudeln, rumpsteak, steak