BBQ Rules unterwegs

#wildwildnorth2020 – Bloggerreise mit Ankerkraut

#wildwildnorth2020 –  Bloggerreise mit Ankerkraut

Dieser Beitrag enthält Werbung. // Dieser Beitrag ist in Kooperation mit folgenden Unternehmen entstanden:

Ankerkraut | Maiersports| Hotel & Spa Resort Järvisydän|visitfinland

Im Januar 2020 hieß es für mich Koffer packen: Es geht nach Finnland! Zusammen mit der Gewürzmanufaktur Ankerkraut aus Hamburg und 10 weiteren Bloggern haben wir ein unvergessliches Wochenende im Hotel & Spa Resort Järvisydän in dem Ort Rantasalmi erleben dürfen. Rantsalmi liegt ca. 350 nordöstlich von Helsinki. Der kleine Ort ist eine Gemeinde in der finnischen Landschaft Südsavo mit 3649 Einwohnern. Sie liegt auf halber Strecke zwischen den Städten Savonlinna und Varkaus am Südufer des Haukivesi-Sees, der zum Saimaa-Seensystem gehört.

Über Hamburg ging es in die finnische Hauptstadt und anschließend weiter mit dem Bus zum Hotel & Spa Resort Järvisydän.

Am Hotel wurden wir von Stefan und Timo erwartet, die uns bei einem gemütlichen Abendessen etwas über das Resort und den Ablauf der nächsten 2 Tage erzählt haben.

“Übernachtet” haben wir in verschiedenen Unterkünften. Ich durfte mein Zimmer in der Party-Villa beziehen, die übrigens auch eine Sauna mit an Bord hatte.

Die Unterkünfte

Eisangeln, wow was für ein Erlebnis

Nach einer kurzen Nacht ging es am nächsten morgen zum Eisangeln auf den angrenzenden 40km langen See! Gut eingepackt in Winterklamotten, die uns von Maiersports gestellt wurden, ging es dem Fisch an den Kragen. Ein tolles Erlebnis. Am Ende des Tages hatte fast jeder Fisch am Haken. Ich selbst durfte 7 Barsche aus dem Eisloch ziehen.

Am Nachmittag gehörte der Wellnes und Spa-Bereich uns. Verschiedene Saunen, ein Badefass und großer Pool luden zum Entspannen ein. Gekühlte Getränke, frisches Obst und nette Gespräche rundeten den perfekten Tag ab.

Tag 2 – die BBQ-Challenge stand auf dem Plan. 4 Teams, regionale Zutaten und Gewürze von Ankerkraut. Jedes Team musste 3 Gerichte am offenen Feuer zubereiten. Am Ende ging unser Team (Tobiasgrillt.de, Fleischbotschafter & ich) mit dem 3. Platz nach Hause. Alle haben sich mächtig ins Zeug gelegt und grandiose Gerichte zubereitet.

Den Abend haben wir mit gutem Essen und dem ein oder anderen Kaltgetränk im Partyhaus ausklingen lassen.

Leider hat alles mal ein Ende und auch dieses Wochenende ging viel zu schnell vorbei. Aber es bleibt die Erinnerung! Ein großes Dankeschön an die Gewürzmanufaktur Ankerkraut mit Stefan Lemcke, Anne Lemcke, Timo, Mark, Keno und das restliche Team! Danke, dass ich das mit euch erleben durfte. Danke an alle anderen Partner Maiersports, Hotel & Spa Resort Järvisydän, visitfinland & Image47.

Danke an alle anderen Blogger für dieses geniale Wochenende. Schaut gerne bei Ihnen vorbei. Ihr findet sie auf Facebook, Instagram, Youtube und den unterschiedlichen Seiten im Internet.

Schauch euch auch gerne diesen Artikel an Grillneuheiten 2020 – Besuch auf der Spoga in Köln

In eigener Sache

Dieser Beitrag enthält Werbung!

Die freundschaftliche Zusammenarbeit mit einigen genannten Firmen hat in keinster Weise meine Meinung beeinflusst. Ich habe hier meine ehrliche und objektive Meinung wiedergegeben!

Ich halte mich an den Bloggerrelationskodex www.bloggerrelationskodex.de