Jack’s Creek Wagyu Rib Eye Steak mit gefüllter Süßkartoffel
Portionen Vorbereitung
2Portionen 30Minuten
Kochzeit
1,5Stunden
Portionen Vorbereitung
2Portionen 30Minuten
Kochzeit
1,5Stunden
Zutaten
Anleitungen
  1. Backofen vorheizen auf ca. 180°C
  2. Süßkartoffeln mit Olivenöl einreiben und in Alufolie einwickeln
  3. Süßkartoffeln ca. 1,5 Stunden im Backofen backen
  4. Petersilie & Schnittlauch klein hacken
  5. Joghurt, Salz, Petersilie und Schnittlauch verrühren und kalt stellen
  6. Lauchzwiebeln und Tomaten klein schneiden
  7. Knoblauch fein hacken
  8. Baconwürfel in der Pfanne knusprig anbraten
  9. Lauchzwiebeln & Knoblauch dazu geben und 3-4 min mit anbraten
  10. Tomatenmark und Tomaten unterrühren und mit anschwitzen
  11. anschließend die Kidneybohnen, Mais, Gewürzmischung, Texicana Salsa Tomaten-Chili-Sauce und den Zitronensaft dazu geben
  12. die Füllung für weitere 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen
  13. Pfanne im Grill vorheizen
  14. Steak von beiden Seiten ca. 2 Minuten goldbraun anbraten
  15. Steak in den indirekten Bereich des Grills legen bis zur Kerntemperatur von 50°C fertig grillen
  16. Steak trancieren und mit Salzflocken würzen
  17. Süßkartoffeln aus dem Backofen holen und die Alufolie entfernen
  18. Süßkartoffeln mittig durchschneiden und die Füllung in der Kartoffel verteilen
  19. Joghurt & Kresse über die Füllung geben
  20. Süßkartoffeln zusammen mit dem Steak anrichten
  21. Guten Appetit