DessertFingerfood

Gebrannte Mandeln 2.0 – ein wunderbares Rezept

Gebrannte Mandeln 2.0 – ein wunderbares Rezept

Heute durften wir das 2. Türchen öffnen. Ein leckeres Gewürz für gebrannte Mandeln erwartet euch im Adventskalender von Ankerkraut. Mit dem folgenden Rezept und der Gewürzmischung könnt Ihr zukünftig eure gebrannten Mandeln selbst machen. Und ich verspreche, euch sie schmecken besser als die auf dem Weihnachtsmarkt. Probiert es aus und ihr werdet begeistert sein. In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen 1. Advent.

Zutaten:

Zubereitung:

  • Zucker, Wasser & die Gewürzmischung verrühren
  • Mandeln in der Pfanne etwas erwärmen
  • Zucker – Wasser – Gemisch über die Mandeln gießen
  • gelegentlich umrühren bis das Wasser verdunstet ist
  • jetzt ist es wichtig, dass man ständig rührt (die Mandeln sehen jetzt trocken aus)
  • der Zucker wird jetzt flüssig und karamellisiert, wenn alle Mandeln glänzen sind sie fertig
  • zum Abkühlen die Mandeln auf Backpapier legen

P.S. vielleicht gefällt euch auch das Rezept: Kaiserschmarrn vom Grill

 

In eigener Sache

Dieser Beitrag enthält Werbung!

Die Gewürze wurden mir unentgeltlich von der Firma Ankerkraut für meinen Blog www.bbqrules.de  zur Verfügung gestellt.

Die unentgeltliche Bereitstellung hat in keinster Weise meine Meinung beeinflusst. Ich habe hier meine ehrliche und objektive Meinung wiedergegeben!

Mit Sternchen * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links von Amazon.

Ich halte mich an den Bloggerrelationskodex www.bloggerrelationskodex.de

Rezept drucken
Gebrannte Mandeln 2.0 - ein wunderbares Rezept
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 60 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Zucker, Wasser & die Gewürzmischung verrühren
  2. Mandeln in der Pfanne etwas erwärmen
  3. Zucker - Wasser - Gemisch über die Mandeln gießen
  4. gelegentlich umrühren bis das Wasser verdunstet ist
  5. jetzt ist es wichtig, dass man ständig rührt (die Mandeln sehen jetzt trocken aus)
  6. der Zucker wird jetzt flüssig und karamellisiert, wenn alle Mandeln glänzen sind sie fertig
  7. zum Abkühlen die Mandeln auf Backpapier legen
  8. Guten Appetit
Dieses Rezept teilen