FingerfoodGeflügel

Feinstes Fingerfood – Chicken Drumsticks

Fingerfood

Feinstes Fingerfood – Chicken Drumsticks

Ich liebe Fingerfood, ich liebe Drumsticks, gewürzt mit Texas Chicken von Ankerkraut und glasiert mit der originalen BBQ -Sauce Blues Hog.

Ich bekomme beim Schreiben schon wieder Appetit auf die leckeren Hähnchenschenkel. Gerade unter der Woche kann man die Variante schnell mal machen.

Zutaten:

Zubereitung:

  • Grill vorheizen auf 200°C direkt
  • Hähnchenunterschenkel unterhalb des Knorpels rundherum bis auf den Knochen einschneiden, es müssen alle Sehnen durchtrennt sein (jetzt kann sich das Fleisch am oberen Ende zusammenziehen, das Fleisch wird gleichmäßg gegart und bleibt schön saftig)
  • mit einem Messer den Knorpel am unteren Ende entfernen
  • die Haut etwas nach oben schieben und mit Texas Chicken würzen
  • Hähnchenschenkel auf dem Grill von jeder Seite direkt angrillen ca. 2 Minuten
  • anschließend die Hähnchenschenkel vom  Grill nehmen und mit der BBQ-Sauce einpinseln und auf den Hähnchenschenkelhalter stecken und auf den Grill stellen (Garraumtemperatur ca. 180°C)
  • 25-30 min fertig grillen bis die Kerntemperatur von 82°C erreicht ist
  • Guten Appetit

Wenn Euch das Rezept gefällt, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr auf Facebook unter dem Rezept den Like-Button drückt oder das Rezept teilt! VIELEN VIELEN DANK

P.S. vielleicht gefällt euch auch das Rezept: Chicken Chips

Dieser Beitrag enthält Werbung!

 

Rezept drucken
Feinstes Fingerfood - Chicken Drumsticks
Küchenstil Fingerfood
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Person
Küchenstil Fingerfood
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 45 Minuten
Portionen
Person
Anleitungen
  1. Grill vorheizen auf 200°C direkt
  2. Hähnchenunterschenkel unterhalb des Knorpels rundherum bis auf den Knochen einschneiden, es müssen alle Sehnen durchtrennt sein (jetzt kann sich das Fleisch am oberen Ende zusammenziehen, das Fleisch wird gleichmäßg gegart und bleibt schön saftig)
  3. mit einem Messer den Knorpel am unteren Ende entfernen
  4. die Haut etwas nach oben schieben und mit Texas Chicken würzen
  5. Hähnchenschenkel auf dem Grill von jeder Seite direkt angrillen ca. 2 Minuten
  6. anschließend die Hähnchenschenkel vom Grill nehmen und mit der BBQ-Sauce einpinseln und auf den Hähnchenschenkelhalter stecken und auf den Grill stellen (Garraumtemperatur ca. 180°C)
  7. 25-30 min fertig grillen bis die Kerntemperatur von 82°C erreicht ist
  8. Guten Appetit
Dieses Rezept teilen