FingerfoodSchweinefleisch

Pulled Pork Tacos

Pulled Pork Tacos

Ein kleiner Fastfood-Snack unter der Woche. Kann man mal haben…

Hauptzutat sind die *Tacos Shells und natürlich das Pulled Pork (Rezept). Die Tacos habe ich dieses mal im Supermarkt gekauft.

Für das Topping benötigt ihr noch:

Das Pulled Pork habe in hitzebeständige Vakuumbeutel eingefroren. Diese könnt ihr dann ganz entspannt im Kochtopf erwärmen. Anschließend füllt ihr die Tacos mit Coleslaw, vermengt das Pulledpork mit einer BBQ-Sauce eurer Wahl und verteilt auch dieses in die Tacos.

Nun bestreut ihr alles mit Käse und platziert die Tacos im *Taco-Ständer.

Jetzt nur noch für 5-8 Minuten in den vorgeheizten Grill (200°C).

Frühlingszwiebeln drüber streuen und Guten Appetit!

P.S. vielleicht gefällt euch auch das Rezept: PULLED PORK AUS DEM WEBER SMOKEFIRE EX 6

In eigener Sache

Dieser Beitrag enthält Werbung!

Mit Sternchen * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links von Amazon.

Ich halte mich an den Bloggerrelationskodex www.bloggerrelationskodex.de

Pulled Pork Tacos

Vorbereitungszeit 15 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Mexikanisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 600 g Pulled Pork
  • 12 Stück Taco Shells
  • 200 g Coleslaw
  • 12 EL BBQ-Sauce z.B. Blue Hogs
  • 150 g Käse (Cheddar)
  • 3 Stück Frühlingszwiebeln

Anleitungen
 

  • Pulled Pork zubereiten oder auftauen
  • Tacos mit Coleslaw füllen
  • Tacos mit Pulled Pork füllen
  • BBQ Sauce über das Pulled Pork geben oder vorher mit dem Pulled Pork vermengen
  • Käse drüber streuen
  • für 5-8 Minuten in den Grill oder Backofen stellen bei 200°C nutzt dafür am besten einen Taco-Halter
  • Anschließend die klein geschnittenen Frühlingszwiebeln über die fertigen Tacos verteilen
  • Guten Appetit
Keyword Fingerfood, Pulled Pork, Tacos