Online-Fleischhändler

Meine Bestellung bei Kauf ne Kuh

Meine Bestellung bei Kauf ne Kuh

[Dieser Beitrag enthält Werbung. // Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Kauf ne Kuh entstanden.]

Wer mich kennt, weiss, das Fleisch in meiner Nahrungskette ganz weit oben steht. Ich liebe Steaks, Wurst und Braten. Deshalb habe ich Anfang Februar die Anfrage vom Team Kauf ne Kuh erhalten ob ich nicht mal deren Fleisch probieren möchte. Klar doch, schick her das Rind :-).

Aber wer ist Kauf ne Kuh?

Kauf ne Kuh verkauft über ihre Plattform www.kaufnekuh.de frisches Rindfleisch. Sie bieten verschiedene Anteile der Kuh an und erst wenn das ganze Tier verkauft ist, wird es geschlachtet.

Kauf ne Kuh vertreibt das Fleisch von Kühen, die von süddeutschen, kleinen und familiengeführten Bauernhöfen stammen. Die Tiere werden artgerecht gehalten und bekommen gentechnikfreies und zum größten Teil selbst erzeugtes Futter. Auf die Zugabe von präventiver Antibiotika wird komplett verzichtet. Die Kühe werden in offenen Laufställen (artgerecht) oder auf der Weide gehalten.

Die Auswahl: Classic Paket oder Bio Paket

Du hast die Wahl zwischen der Bio-Kuh und der Classic-Kuh. Die Bio-Kuh wurde entsprechend strenger biologischer Richtlinien aufgezogen und gefüttert, was aber nicht heißt, dass die Classic-Kuh ein weniger gutes Leben hatte. Wir wollen, dass all unsere Tiere artgerecht und mit Liebe zum Fach aufwachsen, denn nur so können wir auch für die Qualität unserer Produkte stehen. (Info: Kaufnekuh.de)

Meine Bestellung

Ich habe mir am 11.Februar 2020 gleich mal 2 Pakete über den Onlineshop bestellt: 1x Bio Maxi Paket 7kg und 1x Bio Gourmet Maxi 8kg. Die Anmeldung und der Bestellvorgang waren super einfach.

Im Bio Maxi Paket ist folgendes enthalten:

Bio Gulasch~480g x 2 Portionen
Bio Filetsteak~120g x 2 Stück
Bio Steaks~160g x 2 Stück
Bio Roastbeef/Entrecôte~240g x 2 Stück
Bio Rinderbraten~600g x 1 Portion
Bio Geschnetzeltes~240g x 2 Portionen
Bio Rouladen~180g x 4 Stück
Bio Suppenfleisch~300g x 2 Stück
Bio Kaufnekuh-Hamburger~120g x 12 Stück
Bio Kaufnekuh-Chipolata Würste~60g x 24 Stück

Im Bio Gourmet Maxi Paket ist folgendes enthalten:

Bio Filetsteak~140g x 2 Stück
Bio Ribeye/Entrecôte~340g x 1 Stück
Bio Steaks~220g x 4 Stück
Bio Schmorfleisch~500g x 2 Stück
Bio Geschnetzeltes~240g x 2 Portionen
Bio Gulasch~500g x 2 Portionen
Bio Côte de Boeuf~475g x 1 Stück
Bio Bavette~120g x 2 Stück
Bio Kaufnekuh-Hakk~240g x 6 Portionen
Bio Kaufnekuh-Hamburger~120g x 8 Stück
Bio Kaufnekuh-Chipolata Würste~60g x 16 Stück

Passend zu deinem Paket kannst Du deine Wunschmenge an Hack, Burgerpatties, Chipolata-Wurst selbst bestimmen.

Status meiner Bestellung

Über mein Profil konnte ich genau den Status der Bestellung sehen und wieviel Prozent bereits von „meiner“ Kuh verkauft wurde. Die Lieferung erfolgt übrigens immer mittwochs oder freitags zwischen 08:00-13:00 Uhr.

Die Bauern

Ich habe mir in der Zwischenzeit mal die Bauern angeschaut von denen das Rind kommt, welches später für meine Bestellung geschlachtet wurde.

Das Bio Gourmet Paket stammt von einem Limousin-Rind aus dem Ort Menningen (Rheinland-Pfalz) vom Bauern Egon Grüninger. Eine eigene Internetseite hat Bauer Grüninger leider nicht. Ein paar Infos konnte ich aber hier auf der Seite Kaufnekuh.de finden.

Das Bio Maxi-Paket stammt von einem Simmentaler-Rind aus dem Ort Herdwangen-Schönach (Baden-Württemberg) von den Bauern Johanna & Josef Warnke. Sie haben eine ganz tolle Internetseite. Schaut mal hier.

Der Schlachthof

In den Schlachtbetrieben arbeiten sehr erfahrene Metzger, die für Kauf ne Kuh handwerklich schlachten, zerlegen und das Fleisch nach dem Reifen portionieren, sowie verpacken. Die Kühe werden mit einem Bolzenschuss betäubt und anschließend ausgeblutet. Die Bauernhöfe unserer Bauern befinden sich in einem Radius von maximal 1,5 Stunden Fahrzeit zum jeweiligen Schlachthof. (Info: Kaufnekuh.de)

Vertrauen ist Gut, Kontrolle ist besser…

„Die Bauern befinden sich in einem Radius von maximal 1,5 Stunden Fahrzeit zum jeweiligen Schlachthof.“ so sagt es Kauf ne Kuh. Ok, wir schauen mal. An Hand der Etikettierung auf der Fleischverpackung kann ich genau überprüfen wo das Rind aufgewachsen und geschlachtet wurde.

Das Bio Gourmet Paket – das Rind kommt aus Menningen (Rheinland-Pfalz) und geschlachtet wurde es bei der Schlachthof-Initiative Überlingen GmbH in Überlingen. Das ist eine Entfernung von ca. 33 km.

Das Bio Maxi-Paket- das Rind kommt Herdwangen-Schönach (Baden-Württemberg) und geschlachtet wurde es bei Schlachthof-Initiative Überlingen GmbH. Das ist eine Entfernung von ca. 13 km.

Versandmöglichkeiten:

Das Fleisch-Paket wird für 5,95€ in ganz Deutschland (außer auf die deutschen Inseln) zugestellt. Die Anlieferung erfolgt am Tag nach dem Versand durch das Transportunternehmen GO Express. Die Liefertage sind mittwochs und freitags zwischen 8.00 und 13.00 Uhr. Bei der Bestellung kannst du bereits auswählen, an welchem der beiden Wochentage du das Paket geliefert bekommen möchtest. Danach bekommst du eine Mail, sobald deine Kuh geschlachtet, gereift und für dich verpackt worden ist. Dazu erhältst du einen konkreten Liefertag. Über einen Track & Trace Link kannst du dein Paket verfolgen. Die Lieferung hat bei mir tadellos geklappt.

Zahlungsweise

  • Onlineüberweisung mit GiroPay
  • Kreditkarte
  • Sofortüberweisung
  • PayPal
  • Klarna (Kauf auf Rechnung oder in Raten, Zuzahlung: 2,95€)

Lieferung:

Meine beiden Pakete wurden wie angekündigt am Mittwoch von dem Paketdienstleister Go Express übergeben. Das Fleisch wird frisch geliefert und ist vakuum verpackt. Die Ware liegt gut geschützt in einer Kühlbox aus Stroh (100 % kompostierbar und komplett im Biomüll entsorgbar), die sich wiederrum in einem Karton befindet. 4 Kühlpacks haben das Fleisch gekühlt. Die Temperatur sollte unter 5°C sein. Direkt nach dem Auspacken habe ich die Temperatur von einem Stück Fleisch überprüft. Das Thermometerdisplay zeigte 1,2°C. (Aussentemperatur 5°C / März 2020).

Das Fleisch:

Jedes einzelne Stück Fleisch sah optisch perfekt aus. Hier einpaar Bilder von den einzelnen Stücken Fleisch.

Geschmack:

Die Wurst ist gut, geschmacklich ähnlich wie bei meinen ortsansäßigen Metzger.

Die Steaks sind geschmacklich wirklich gut, intensiver Rindfleischgeschmack, aber sie waren leider zäh. Selbst das Filet hätte meiner Meinung nach noch etwas zarter sein können. Des Weiteren hätte ich mir gewünscht, dass die Scheiben etwas dicker geschnitten sind. 1,5 cm ist für mich eindeutig zu dünn.

Das Hackfleisch ist großartig, der richtige Anteil an Fett. Wahnsinniger Geschmack! Soetwas bekomme ich leider nicht bei meinem Metzger vor Ort.

Vorteile:

  • Klimaneutrale Verpackung Kühlbox aus Stroh (100 % kompostierbar und komplett im Biomüll entsorgbar)
  • Fleisch wird frisch geliefert
  • zu 100% nachvollziehbar von welchem Bauern mein Fleisch kommt
  • Intensiver Fleischgeschmack

Nachteile:

  • Zustellung nur Mittwoch & Freitag
  • Zustellung nur zwischen 08:00 Uhr-13:00Uhr
  • Steaks sind relativ dünn, 1,5 cm, geschnitten
  • Steaks waren zäh
  • Burger-Patties sind mir persönlich zu klein

Fazit:

Hinter Kauf ne Kuh steckt ein tolles Konzept. Ich kann bis zum Bauern alles zurückverfolgen. Hackfleisch, Gulasch, Braten waren wirklich gut. Die Burgerpatties waren geschmacklich gut, aber mir persönlich etwas zu klein. Die Steaks waren leider zäh. Das Fleisch für deftige Gerichte kann man gut bei Kauf ne Kuh bestellen, aber Steaks werde ich zukünftig bei meinem mir bereits bekannten Fleischlieferanten ordern.

Empfehlung

Schaut euch auch gerne mal das Rezept mit meinen Gewürzmischungen an: BBQ Roulade vom Grill

In eigener Sache

Dieser Beitrag enthält Werbung!

Das Fleisch wurde mir unentgeltlich von der Firma Kauf ne Kuh für meinen Blog www.bbqrules.de zur Verfügung gestellt.

Die unentgeltliche Bereitstellung hat in keinster Weise meine Meinung beeinflusst. Ich habe hier meine ehrliche und objektive Meinung wiedergegeben!

Mit Sternchen * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links von Amazon.

Ich halte mich an den Bloggerrelationskodex www.bloggerrelationskodex.de