GetestetOnline-FleischhändlerShops für Fleisch

Fleischlieferung von Oberpfalz-Beef // Unboxing-Beitrag // Shop Vorstellung

Fleischlieferung von Oberpfalz-Beef // Unboxing-Beitrag // Shop Vorstellung

Fleischlieferung von Oberpfalz-Beef // Unboxing-Beitrag //Shop Vorstellung

 

Im letzten Jahr habe ich auf der deutschen Grillmeisterschaft in Fulda Johannes Lotter von der Metzgerei Hans Lotter GmbH, auch bekannt unter dem Namen Oberpfalz-Beef (www.Oberpfalz-Beef.de), kennengelernt. Ein junger Typ mit einem komischen Akzent (ich komme aus Norddeutschland) für den der Metzgerjob mehr als ein Beruf ist. Johannes ist gelernter Metzgermeister und hat die Zusatzausbildung Fleischsommelier an der Fleischer Akademie in Augsburg absolviert.

Vor 2 Wochen habe ich mich mit Johannes unterhalten und er hat mir einen kleinen Einblick in seinen Berufsalltag gegeben und mir erzählt wie sie mit den Tieren umgehen und anschließend das Fleisch im eigenen Betrieb verarbeiten. Hans Lotter ist Geschäftsführer der Metzgerei, die 25 Mitarbeiter beschäftigt. Ab dem 01.04.2018 übernimmt Johannes Lotter diese Aufgabe.

Die Metzgerei von Hans & Johannes Lotter (www.Oberpfalz-beef.de) befindet sich in Sulzbach-Rosenberg in Bayern. Neben dem Ladengeschäft betreibt die Metzgerei einen Onlineshop mit über 300 Artikeln. Hier bekommt man eine große Auswahl, angefangen vom Dry Aged gereiften Rib Eye Steak, T-Bone Steak, Hanging Tender bis hin zu verschiedene Stücke Fleisch zum Smoken wie SpareRibs, Brisket oder Schweinenacken für Pulled Pork. Nebenbei erhält man aber auch Wildfleisch, Gewürze und vieles mehr. Schaut einfach selbst mal rein.

Die Haltung, Schlachtung & Verarbeitung

Mittlerweile gibt es unzählige Onlineshops für Fleisch im Internet. Bis jetzt wurde ich auch noch von keinem Onlinehändler enttäuscht. Was mir aber bei der Metzgerei Hans & Johannes Lotter wirklich gut gefällt und das ist der Unterschied zu vielen anderen, bei der Metzgerei wird noch selbst geschlachtet und das aus Leidenschaft. Dazu gehört der Transport der Tiere vom Bauern zum Schlachtbetrieb, die anschließende Ruhezeit inkl. Futter und Dusche im eigenen Stall. Den Metzgermeistern ist es sehr wichtig, dass man mit den Tieren schonend und respektvoll umgeht. Stress ist für die Tiere ein absolutes No-Go. Durch die Ausschüttung von Stresshormonen leidet die Qualität und das möchte natürlich niemand.

Neben Fleisch bieten die Lotter´s auch über 150 verschiedene Wurst- und Schinkensorten an vom Oberpfälzer Landschwein und Oberfalz Rind. Die Tiere stammen von den umliegenden Bauern, die sie persönlich kennen. Die familiären Kleinbetriebe, Johannes und sein Team, legen sehr viel Wert auf eine artgerechte Haltung. Dazu gehört ausreichend Bewegung, natürliches Futter und der Verzicht auf Antibiotika und andere Medikamente. Diese Zusammenarbeit und das Vertrauen besteht seit vielen Jahren, worauf sie sehr stolz sind.

Die Bestellung

Fleisch vom Oberfalz Rind habe ich bewusst noch nicht gegessen, hatte aber richtig Lust drauf. Beim Durchstöbern im Onlineshop lief mir schon das Wasser im Mund zusammen. Im Shop bekommt man neben den verschiedenen Steaks vom Rind auch Zuschnitte vom Schwein, Geflügel, Wild, Wurst, Schinken, Gewürze und Zubehör zum Grillen und Smoken. Einige Fleischstücke bekommt man auch in verschiedenen Größen, welches man direkt auswählen kann. Wenn man im Warenkorb seine Bestellung gesammelt hat, kann man ganz klassisch den Betrag überweisen oder man wählt eine der vielen Zahlungsarten wie PayPal oder Kreditkarte.

Folgende Stücke habe ich letztendlich bei www.oberpfalz-beef.de bestellt:

4x Babybackribs
1x Entrecôte, Rib Eye Steak – Dry Aged
1x Entrecôte, Rib Eye Steak – Dry Aged 550g
1x Flank Steak Wet Aged
1x Rumpsteak Roastbeef Dry Aged
1x Dry Aged Steak Bone In Kollektion vom Oberpfalz-Rind
1x Roastbeef Steak von der Oberpfalz Kuh Dry Aged

 

Ich habe mein Fleisch am Mittwochabend bestellt. Das Paket kam pünktlich am Freitag mit dem Versanddienstleister UPS bei mir an. Ich finde gut, das man zwischen DHL, DHL Packstation, DHL Lieferung am Abend und UPS wählen kann.

Das Fleisch wurde in einer Styroporbox, die wiederrum in einem Karton verpackt war, geliefert. Das Fleisch wird nicht tiefgefroren verschickt! Ich finde es nicht schlimm, wenn es gefroren bei mir ankommt, mag es aber lieber, wenn es frisch geliefert wird. Wie in diesem Fall. Das Fleisch ist Vakuum verpackt und wurde ausreichend mit 3 Kühlpacks gekühlt. Die Temperatur sollte unter 5°C sein. Direkt nach dem Auspacken habe ich die Temperatur von einem Stück Fleisch überprüft, mit 2,2°C liegen wir hier auf jedem Fall im grünen Bereich. Fleisch im Internet zu bestellen ist mittlerweile gängige Praxis. Durch die zügigen Paketdienstleister wird die Kühlkette eingehalten und man hat keinerlei Qualitätsverlust. Gerade bei mir in der Umgebung bekomme ich bei keinem Fleischer die Steaks und die Qualität die ich haben möchte. Ich bestelle zu 99% mein Fleisch online und wenn dann so tolle Leute wie Johannes Lotter mit seinem Team so gute Qualität liefern, weiß ich, ich habe alles Richtig gemacht. In diesem Sinne vielen Dank an Johannes für das tolle Gespräch und die Lieferung!

 

Erreichen könnt ihr Hans Lotter GmbH bzw. Johannes Lotter wie folgt:

Hausanschrift: Metzgerei Hans Lotter GmbH, Rosenberger Str. 101, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Web-Adresse und Online-Shop: https://www.oberpfalz-beef.de/

Facebook: https://www.facebook.com/OberpfalzBeef/

Instagram: https://www.instagram.com/oberpfalz_beef/

Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC_fMAUgVc4MdKCasyG50pyg/

 

Fazit

Große Auswahl im Onlineshop, pünktliche Lieferung, top gekühlt, Klasse Typ der Johannes Lotter und das Konzept, angefangen von dem Transport der Tiere über Schlachtung und Weiterverarbeitung, gefällt mir sehr gut. Ich bin begeistert. Auf jeden Fall ein weiterer Onlineshop auf meiner Liste, bei dem ich öfters bestellen werde.

Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, gleich ein Stück Fleisch auf den Grill zu legen.

Es wunderbares Stück Fleisch, ein Roastbeef Steak Dry Aged vom Oberpfalz-Rind! Toller Geschmack…man sollte es einach mal probieren!

 

Folgt mir gerne auf Instagram und Facebook. Ich würde mich sehr freuen! Danke

 

 

In eigener Sache

Dieser Beitrag enthält Werbung!

Das Fleisch wurde mir unentgeltlich von der Firma Hans Lotter GmbH für meinen Blog www.bbqrules.de zu Verfügung gestellt.

Die unentgeltliche Bereitstellung hat in keinster Weise meine Meinung beeinflusst. Ich habe hier meine ehrliche und objektive Meinung wiedergegeben!

Ich halte mich an den Bloggerrelationskodex www.bloggerrelationskodex.de